Alle Beiträge aus: EU

Außenhandel erhielt 2022 einen Dämpfer

Außenhandel erhielt 2022 einen Dämpfer

Außenhandel erhielt 2022 einen Dämpfer Der russische Überfall auf die Ukraine, hohe Energiepreise und gestörte Lieferketten haben dem Exportgeschäft im vergangenen Jahr einen Dämpfer verpasst. Darauf deutet auch die Zahl der von der Industrie- und Handelskammer (IHK)...
„Rückkehr zur Preisstabilität für dieses Jahr unmöglich“

2,5 Prozent noch unter dem neutralen Zinsniveau

2,5 Prozent noch unter dem neutralen Zinsniveau Der EZB-Rat hat eine weitere Zinserhöhung vorgenommen. Nach dem letzten großen Zinsschritt um 75 Basispunkte Ende Oktober hat er nun eine weitere Erhöhung um 50 Basispunkte beschlossen. Damit befindet sich der Zins für...
„Rückkehr zur Preisstabilität für dieses Jahr unmöglich“

Haftungskonsequenzen aus Schuldenfinanzierung

Haftungskonsequenzen aus Schuldenfinanzierung Das Bundesverfassungsgericht hat die Verfassungsbeschwerde gegen die deutsche Beteiligung am europäischen Wiederaufbaufonds Next Generation EU zurückgewiesen. Das Gericht sieht auch in der Schuldenfinanzierung des Fonds...
Außenhandel erhielt 2022 einen Dämpfer

IHK Global Business online

IHK Global Business online Das neue IHK Global Business bietet unter anderem Informationen zu Änderungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht zum Jahreswechsel, zu neuen Übergangsfristen für Kennzeichnungen und Produktzulassungen im UK-Geschäft, dem erfolgreichen...