Alle Beiträge aus: Region und Kultur

Langsam heimkehren

Langsam heimkehren

China wandelt sich rasend schnell. Liu Xiaodong ist Chronist dieses Wandels. Er gehört zu den berühmtesten chinesischen Künstlern. In Düsseldorf kann noch bis zum 19. August 2018 „Langsame Heimkehr“ besucht werden, eine gemeinsame Ausstellung der Kunsthalle Düsseldorf...
Habitat in der Stadtbücherei

Habitat in der Stadtbücherei

Im Frühjahr führten wir mit Michael Lerche ein Gespräch über den Werkstoff Holz und den Wald als besonderen Ort. Jetzt bietet sich die Gelegenheit, seine Werke in der Stadtbücherei Heidelberg zu besichtigen: Ausstellung „Habitat“ in der Stadtbücherei Heidelberg...
Eine Seilbahn über den Neckar

Eine Seilbahn über den Neckar

Seilbahnen sind im Kommen. Viele von uns kennen sie aus dem Skiurlaub oder von Ausflügen in die Berge. Seilbahnen sind aber weitaus mehr als ein Transportmittel für Touristen. In Südamerika haben sich Seilbahnen zu einem respektablen Verkehrsmittel im Nahverkehr...
Perlenfischer im Neckartal

Perlenfischer im Neckartal

Wissen | schafft | Stadt. Unter diesem Motto sucht die Internationale Bauausstellung Heidelberg (IBA) seit 2012 Modelle für die Wissensstadt von morgen. Eine sehenswerte Ausstellung im künftigen Mark-Twain-Center für transatlantische Beziehungen Heidelberg...
Teilen statt Besitzen

Teilen statt Besitzen

Ein Jahrzehnt Sharing-Economy   „Teilen statt Besitzen“ – Dieses Credo befeuert seit über einem Jahrzehnt die Sharing-Economy. Entgegen ursprünglicher Intentionen der Sharing-Bewegung sind die kommerziellen Angebote heute weitaus erfolgreicher als die...
Ein Wochenende Literatur

Ein Wochenende Literatur

Als erstes fällt das Einhorn auf. In einer Ecke der großen Halle der Alten Feuerwache (Dezernat 16) treibt eine große Einhorn-Badeinsel im Meer der Inspiration, dahinter zeigt eine Plakatwand die zahlreichen Sponsoren des diesjährigen Literaturcamps. Sonst ist noch...